• ursilysser

WIP - work in progress

Ich bin immer wieder aufs neue überrascht, wie endlos die Palette der Medien ist, die mit "Encaustic" verwendet werden kann.


Wie immer lege ich zuerst einige Lagen Medium auf den Untergrund. Ich habe endlos viele Papiere, die ich von Brockenhäuser oder Bekannten erhalte, welche ich gerne in meine Arbeiten integriere. Hier habe ich zuerst Seiten von einer alten Zeitung aus dem Jahr 1903 und danach Schnittmuster genommen. Wie so oft lagen die Arbeiten sehr lange auf dem Boden da ich einfach nicht wusste wie weiter. Ich nehme mir immer wieder vor Skizzen zu machen aber die Ideen kommen mir viel besser während des Malprozesses.


Ich wusste, dass ich mit alten Buchrücken, mit Collagen, weiterfahren wollte aber es hat einfach nicht gepasst.




Ich glaube die Arbeiten lagen sicher 4 Monate rum und ich habe sie mir immer wieder angeschaut. Entscheidungen, für mich eine Qual wenn sie nicht spontan kommen.


Nach langem habe ich mich entschlossen mit Schablonen weiter zu fahren. .




... und weiter geht's ...


explore | create | enjoy

herzlichst Ursi

19 Ansichten

© 2019 by Ursi Lysser