• ursilysser

Suchtpotenzial .....

Aktualisiert: 18. Apr 2019


hat das Arbeiten mit Wachs. Die Möglichkeiten sind grenzenlos und jeden Tag entdecke ich etwas Neues.




Ich arbeite gerne mit der Trockentechnik. Dabei wird der Pinsel mit heissem Wachs «geladen». Sobald dieser dann etwas abgekühlt ist, wird immer wieder über die erhöhten Strukturen gestrichen, bis die gewünschte Höhe erreicht ist. In der vorliegenden Komposition wurden diverse Materialien miteinander verbunden. Für das aufgewühlte Meer dunkler Wachs mit Schellack und das Hühnergitter als Absperrung und Verbot zum Betreten des Strandes.

#Encaustic #MixedMedia #Kunst #Bienenwachst

56 Ansichten

© 2019 by Ursi Lysser